IN 296 - KÖSTER Injektionsgel J4

Acrylat-Gel zur Fugeninjektion. Aufgrund seiner hohen Stabilität in Verbindung mit einer hohen Flankenhaftung dichtet es Bewegungsfugen, Arbeitsfugen und Aufstandsfugen im Wand-/Sohlenanschluss elastisch ab. Das Gel verfügt über eine sehr niedrige Anfangsviskosität von 30 mpa.s und erreicht im ausgehärteten Zustand die Konsistenz von Fugensilikon. Die hohe Stabilität sorgt darüber hinaus für verminderte Tendenzen auszutrocknen. Auch für die Rissinjektion geeignet.

Verbrauch: Abhängig vom Einsatzgebiet.



 

Back

Top
Austria Bulgaria China Croatia Denmark Finland France Germany Ghana Greece Hungary Italy Japan Kazakhstan Korea Latvia Lebanon Mexico Netherlands Norway Panama Philippines Poland Portugal Romania Russia Senegal Serbia Slovakia Slovenia Thailand Turkey Ukraine United Kingdom United States of America