News


« 1 26 »


15 Jahre Beijing KÖSTER International

Dr. YangAm 8. Februar 2006 wurde die Beijing KÖSTER International Corp. Ltd. als 100%ige Tochtergesellschaft der KÖSTER BAUCHEMIE AG gegründet. Ausgangspunkt dieser Neugründung war die Idee, die bewährten Abdichtungstechnologien aus Aurich auch in der Volksrepublik China zur Verfügung zu stellen.  

... mehr


Neue Rohstoffzusammensetzung für die multifunktionale weiße Abdichtung KÖSTER 21 – höhere Wasserdampfdurchlässigkeit gewährleistet atmungsaktivere Bausubstanz

KÖSTER 21Durch die verbesserte Rezeptur von KÖSTER 21 ist die Wasserdampfdurchlässigkeit stark erhöht worden, sodass die Betonfeuchtigkeit durch die Beschichtung besser dampfförmig austreten kann und Blasenbildung in der Beschichtung vermieden wird.  

... mehr


Johann Köster zum Ehrenvorsitzenden der Deutsche Bauchemie e.V. ernannt

Vorstand Deutsche Bauchemie eV 2020Auf der 72. Jahrestagung der Deutsche Bauchemie e.V. vom 30.9.2020 bis 1.10.2020 wurde Johann J. Köster, Gründer und Aufsichtsrat der KÖSTER BAUCHEMIE AG in Aurich, zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Dr. Dieter Köster.

... mehr


Kennen Sie schon...?

KÖSTER TPO 2.0 SK (FR)

KÖSTER TPO 2.0 SK (FR) ist eine mit Heißluft verschweißbare Kunststoff Dach- und Dichtungsbahn aus flexiblen Polyolefinen (FPO / international TPO für thermoplastische Polyolefine) auf Basis PE mit einer mittigen Glasvlieseinlage und unterseitigen Spezialpolyestervlies mit Selbstklebeschicht. KÖSTER TPO SK (FR)-Dach- und Dichtungsbahnen werden zur Abdichtung von Dächern mit direkter Bewitterung selbstklebend und unter Auflast (z.B. Kies, Gründächer) verwendet.

Durch die Kombination einer TPO-/FPO-Dachbahn und einem Spezialpolyestervlies mit Selbstklebeschicht wird eine zeitsparende, sichere und kostengünstige Verlegung gewährleistet. Die Selbstklebeschicht mit hoher Anfangsklebekraft garantiert eine sofortige und dauerhafte Lagesicherung der Dachbahn und gewährleistet eine optimale Sicherung gegenüber Windsogkräften. Die einfache und sichere Nahtverschweißung der KÖSTER TPO SK (FR)-Dachbahn mittels Heißluft komplettiert die Verlegevorteile der einlagigen Dachabdichtung. Sie sind für geprüfte Dachaufbauten Broof (t1) klassifiziert und erfüllen die Anforderungen der harten Bedachung, u.a. bei der direkten Verklebung auf EPS-Dachdämmung.

KÖSTER TPO SK (FR)-Dach- und Dichtungsbahnen sind in der Bauwerksabdichtung entsprechend DIN 18531-18535 einsetzbar.

Ausschreibungstexte zu diesem Produkt finden Sie in der Online-Datenbank auf https://www.ausschreiben.de/katalog/koester/position/4577

 

Back

Top
Austria Brasil Bulgaria China Croatia Denmark Finland Germany Ghana Greece Hungary Italy Japan Kazakhstan Korea Kuwait Latvia Lebanon Mexico Netherlands Norway Panama Philippines Poland Portugal Romania Russia Senegal Serbia Slovakia Slovenia South Africa Spain Thailand Turkey Ukraine United Kingdom United States of America