News

ETA-Zulassung für KÖSTER NB 1 grau (mineralische Dichtungsschlämme)

Im Zuge der im Bauproduktengesetz (Richtlinie 89/106/EWG) festgelegten europäischen Harmonisierung müssen Bauprodukte grundsätzlich dann eine CE-Kennzeichnung bei Einführung in den Markt für bestimmte Anwendungszwecke aufweisen, wenn eine harmonisierte Norm für die Produktgruppe vorliegt. Für Dichtungsschlämmen zur Bauwerksabdichtung gibt es momentan keine harmonisierte Norm, auf deren Grundlage eine CE-Kennzeichnung ausgestellt werden konnte, sodass in jüngerer Vergangenheit viele Anbieter am Markt diese Produkte behelfsweise über andere Normen wie z.B. die Betoninstandsetzungsnorm EN 1504-3 zertifiziert haben.

Die KÖSTER BAUCHEMIE AG hat sich vor einiger Zeit entschieden, bei der Europäischen Organisation für Technische Bewertung („European Organisation for Technical Assessment, EOTA)“ eine sogenannte europäisch technische Bewertung (ETA) für das System aus KÖSTER NB 1 grau und KÖSTER Polysil TG 500 ausstellen zu lassen. Für dieses Verfahren erarbeitet die EOTA produktbezogen ein Bewertungsschema, welches zu einer europäischen Zulassung führt, die der sonst üblichen Zertifizierung gleichkommt und ein CE-Zeichen gestattet. Diese europäisch technische Bewertung enthält:

Eine allgemeine Beschreibung des Produktsystems, welche z.B. Details zur Verarbeitung und zum Anwendungszweck enthält:

  • Eine Beschreibung der wichtigsten technischen Charakteristika, wie z.B. Druckfestigkeiten, Haftzugfestigkeiten und Eigenschaften wie die Druckwasserdichtigkeit gegen negativ drückendes Wasser oder Frost-Tau-Beständigkeit.
  • Parameter, welche zur Qualitätskontrolle und Identifikation des Produktes herangezogen werden können.
  • Weiterhin ermöglicht ein Katalog von Bewertungsmaßstäben die Durchführung einer externen Produktionskontrolle durch eine notifizierte Stelle im Rahmen des System 2+ Verfahrens.

Mithilfe dieses europäisch technischen Bewertungsdokumentes ist es dann möglich, dass eine europäische notifizierte Stelle den Produktionsprozess für das betreffende Produktsystem überwacht. Dadurch kann das Produktsystem im gesamten europäischen Wirtschaftsraum ohne Markteinschränkungen vertrieben werden, da auf Grundlage des Bewertungsprozesses eine CE-Kennzeichnung ermöglicht wird.

Für KÖSTER NB 1 grau konnte dieser Prozess nun erfolgreich durchgeführt werden, sodass das Produkt in Zukunft als mineralische Dichtungsschlämme über ein CE-Zeichen verkauft werden kann.

Für die KÖSTER BAUCHEMIE AG entsteht damit eine sehr gute Marktposition, da wir momentan als einziges Unternehmen am Markt bestehen, welches über eine derartige ETA für eine Dichtungsschlämme verfügt.

 

Weiterführende Produktinformationen sowie technisches Merkblatt von KÖSTER NB 1 grau

KÖSTER NB 1 grau

 

Back

Top
Austria Brasil Bulgaria China Croatia Denmark Finland France Germany Ghana Greece Hungary Italy Japan Kazakhstan Korea Latvia Lebanon Mexico Netherlands Norway Panama Philippines Poland Portugal Romania Russia Senegal Serbia Slovakia Slovenia Thailand Turkey Ukraine United Kingdom United States of America