Bodenausgleich mit hoher chemischer Beständigkeit

1 Grundierung
KÖSTER SL Primer
2 Ausgleichsschicht
KÖSTER SL Protect

Der Schutz von Außenflächen kann ebenfalls durch den Einbau einer KÖSTER Bodenausgleich erreicht werden. Auf den vorbereiteten tragfähigen Untergrund erfolgt ein Voranstrich mit KÖSTER SL Primer. Damit wird eine ausgezeichnete Haftung für KÖSTER SL Protect erreicht. KÖSTER SL Primer sorgt für ein einheitliches Saugverhalten, bindet Reststaub, wirkt als Haftvermittler und garantiert so eine gleichmäßigere und störungsfreie Oberfläche. KÖSTER SL Primer ist zudem sehr zügig überarbeitbar.

KÖSTER SL Protect ist eine selbstverlaufende, frühbelastbare, direkt nutzbare Ausgleichsschicht auf unebenen oder rauen Beton- und Zementestrichflächen, insbesondere bei erhöhter chemischer und mechanischer Belastung. Sie wird für die schnelle Bodenreparatur im Industrie-, Gewerbe- und Wohnbereich, in Lagerräumen, Produktionshallen, Werkstätten und Wohnräumen verwendet.

Bei mittlerer Säurebelastung, wie z. B. in landwirtschaftlich genutzten Bereichen, Produktionshallen etc. wird KÖSTER SL Protect als Schutzschicht für den darunterliegenden Beton eingesetzt. KÖSTER SL Protect ist ab5 mm selbstnivellierend, kann jedoch mit geeigneten Werkzeugen bis auf 2 mm ausgezogen werden.

Es gelten jeweils die Angaben in den technischen Merkblättern.

 

Back

Top
Austria Bosnia and Herzegovina Brasil Bulgaria China Croatia Denmark Finland Germany Ghana Greece Hungary Italy Japan Kazakhstan Korea Kuwait Latvia Lebanon Mexico Netherlands New Zealand Norway Panama Philippines Poland Portugal Romania Russia Senegal Serbia Slovakia Slovenia South Africa Spain Thailand Turkey Ukraine United Kingdom United States of America