Balkon- und Terrassenabdichtungen mit kaltselbstklebender Bitumen Dichtungsbahn

Eine sehr einfache und schnelle Methode der Balkon- und Terrassenabdichtung ist die Abdichtung mit der selbstklebenden Dichtungsbahn KÖSTER KSK.

Die saubere, tragfähige Betonoberfläche wird mit einem Voranstrich aus KÖSTER KBE versehen, welches eine sehr gute Haftung zwischen Beton und Abdichtung vermittelt.

Die Hohlkehle am Wandanschluss wird aus KÖSTER Sperrmörtel WU erstellt. Diese wird vor dem Voranstrich eingebaut.

Die Abdichtung erfolgt mit KÖSTER KSK SY 15. Die Dichtungsbahnen werden einfach, jeweils 10 cm überlappend, auf die vorbereitete Oberfläche aufgeklebt.

Wird die Abdichtung an die Wand hochgeführt, wird die Dichtungsbahn mechanisch befestigt. Anschlüsse werden jeweils mit KÖSTER BS 1 Bitumenspachtel abgespachtelt. Soll der Wandanschluss nach der Abdichtung verputzt werden, wird das Bahnenende mit dem überputzbaren KÖSTER Fixband Vlies überklebt.

Die Abdichtungslage wird anschließend mit einem Schutzestrich versehen, der die Abdichtung vor mechanischer Beschädigung schützt. Dabei wird eine Gleitlage (z.B. zwei Lagen PE-Folie) unter den Estrich gelegt.

Es gelten jeweils die Angaben in den technischen Merkblättern.

 

Back

Top
Austria Bulgaria China Croatia Denmark Finland France Germany Ghana Greece Hungary Italy Japan Kazakhstan Korea Latvia Lebanon Mexico Netherlands Norway Panama Philippines Poland Portugal Romania Russia Senegal Serbia Slovakia Slovenia Thailand Turkey Ukraine United Kingdom United States of America