Technischer Support
(Bauchemie)
Tel.: 04941-9709-31
support@koester.eu

Vertrieb
(Bauchemie)
Tel.: 04941-9709-34
vertrieb@koester.eu

 

Technischer Support
(Dachbahnen)
Tel.: 04941-9709-71
m.mauf@koester.eu

Vertrieb
(Dachbahnen)
Tel.: 04941-9709-71
m.lagoda@koester.eu


Suche

> Produkte   > Produkt Details   


M 150 024 - KÖSTER Mautrol-Bohrloch-Suspension

Fließfähiger, dünnflüssiger Mörtel, der bis in die feinsten Hohlräume und Risse dringt. Das Material ist ein sulfatbeständiger, verfestigender Füllmörtel mit verkieselnden Eigenschaften zur Verfüllung von Rissen und Hohlräumen.
Zum Einsatz beim Einbau von nachträglichen Horizontalsperren im Bohrlochverfahren mit KÖSTER Crisin 76 oder KÖSTER Mautrol, wenn das KÖSTER Kapillarstäbchen nicht verwendet wird. Systembestandteil bei der Mauerwerksinstandsetzung.

VerbrauchLieferform
Ca. 1,6 kg/l Hohlraum24 kg Sack
Art.-Nr. M 150 024


 
Technisches Merkblatt KÖSTER Mautrol-Bohrloch-Suspension[Download]

Dokumente:

Einsatzgebiete für KÖSTER Injektionspacker[Download]

Zugehörige Produkte:

KÖSTER Kapillarstäbchen Art.-Nr.: M 963
KÖSTER Loka Hand-Pumpe Art.-Nr.: IN 952 001
KÖSTER Mautrol 2K Art.-Nr.: M 261
KÖSTER Mautrol Bohrloch-Flüssig Art.-Nr.: M 241
KÖSTER Mautrol Flex 2K Art.-Nr.: M 262 020
KÖSTER Saugwinkel Art.-Nr.: M 930 001

Einsatzbereiche:

3 - Horizontalsperren u. Mauerwerks- instandsetzung