> Produkte   > Produktliste   

1 - 

Abdichtungssysteme: Keller- und Tankabdichtungen, Flächenabdichtungen


W 110 010 - KÖSTER Bitumen-Voranstrich

Streich- und spritzbarer, staubbindender, lösungsmittelhaltiger
Bitumenvoranstrich. Geeignet für kaltselbstklebende Dichtungsbahnen und für Abdichtungen auf Bitumenbasis, zum Beispiel kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen. Auch als Haftvermittler auf Alt-Bitumen.


W 120 015 - KÖSTER KSK Voranstrich BL

Lösungsmittelfreier Voranstrich für die Verarbeitung von KÖSTER KSK Dichtungsbahnen über +5° C. Stark klebend,auf Basis eines emulgierten Bitumens mit hohen Kunststoffanteilen.


W 190 030 - KÖSTER Bitumen-Emulsion

Lösungsmittelfreie, dünnflüssige, stark klebende Bitumen-Emulsion. Als Vor- und Dichtungsanstrich einzusetzen. Anwendungsgebiete sind z.B. Betonschutz und Kellerabdichtungen.


W 210 020 - KÖSTER 21

Multifunktionales Abdichtungsprodukt für den Innen- und Außenbereich mit ausgezeichneter Haftung auf trockenen und leicht feuchten Untergründen. KÖSTER 21 ist eine 2-komponentige, lösungsmittelfreie, flüssig zu verarbeitende, elastische und rissüberbrückende Abdichtung. Die weiße Farbe reflektiert Sonnenlicht und Wärme. Die schnell trocknende folienartige Beschichtung ist begehbar, hochflexibel, beständig gegen Alterung, Hydrolyse, UV-Strahlung sowie Frost und Streusalz. KÖSTER 21 ist eine Abdichtung gegen Wasser und synthetische Öle sowie hochsiedende aliphatische Kohlenwasserstoffe (bis 2 bar).

KÖSTER 21 Abdichtung mit Wärmereflektion!


W 211 - KÖSTER Kellerdicht 1 Schlämme

Schnellabbindende, mineralische Dichtungsschlämme mit hoher Beständigkeit gegen aggressives Grundwasser und starken Wasserdruck. In Verbindung mit KÖSTER Kellerdicht 2 und KÖSTER Kellerdicht 3 zur Negativabdichtung gegen drückendes Wasser. Zur Abdichtung von mineralischen Flächen, z. B. Kellerinnenabdichtungen.

Video: fließendes Wasser stoppen mit dem KÖSTER Kellerdicht-Verfahren!


W 219 036 - KÖSTER Kellerdicht-Verfahren

Systempaket zur Negativabdichtung mineralischer Flächen gegen drückendes Wasser, z. B. Kellerinnenabdichtung. Das KÖSTER Kellerdichtverfahren stoppt fließendes Wasser und ist eine dauerhafte Flächenabdichtung auf Mauerwerk und Beton. Alle Bestandteile des KÖSTER Kellerdicht-Verfahrens im Komplettpaket.

Video: fließendes Wasser stoppen mit dem KÖSTER Kellerdicht-Verfahren!

Verarbeitungsvideo: Alle Schritte des KÖSTER Kellerdicht-Verfahrens!


W 220 023 - KÖSTER CFR 1

Heiß zu verarbeitende, hochelastische Bitumen-Kautschukmasse zur druckwasserdichten Abdichtung. Auch als Heißvergussmasse im Bereich von Fugen einzusetzen. Dehnfähigkeit bis 2000 %. Zur elastischen rissüberbrückenden Abdichtung auf allen mineralischen Untergründen sowie Holz und Metall.


W 221 025 - KÖSTER NB 1 grau

Druckwasserdichte (> 130 m Wassersäule), mineralische Abdichtung mit nachträglich kristallisierenden Wirkstoffen. Kann sowohl als Positiv- als auch Negativabdichtung verwendet werden. Die Abdichtungen mit KÖSTER NB 1 grau besitzen hohe Druck- und Abriebfestigkeiten. Bauaufsichtlich und gemäß KTW-Richtlinien geprüft.


Einsatzgebiete: Zur Flächenabdichtung im Neu- und Altbau, z. B. Kellerabdichtung, Abdichtung von Wassertanks. Für die Abdichtung in Trinkwasserumgebungen, Prüfzeugnis gemäß DVGW.

Verarbeitungsvideo mit KÖSTER NB 1 grau!


W 222 025 - KÖSTER NB 2 weiß

Druckwasserdichte, weiße, mineralische Dichtungsschlämme für die Abdichtung von mineralischen Bauteilen. Kann zur Positivabdichtung und zur Negativabdichtung verwendet werden. Abdichtungen mit KÖSTER NB 2 weiß besitzen eine hohe Druckund Abriebfestigkeit.


Einsatzgebiete: Zur Flächenabdichtung im Neu- und Altbau, z. B. Kellerabdichtung von innen und außen, Abdichtung von Wassertanks.


W 223 025 - KÖSTER NB 1 schnell

Schnell erhärtende, druckwasserdichte, tiefenkristallisierende, mineralische Oberflächenbeschichtung zur Positiv- und Negativabdichtung auf Mauerwerk und Beton. Schnellabdichtungssystem, z. B. für Kellerabdichtungen oder Wassertanks.


W 233 033 - KÖSTER NB Elastik grau

Zur verschleißfesten Abdichtung rissgefährdeter Flächen auf Beton und Mauerwerk. KÖSTER NB Elastik grau ist eine zweikomponentige, druckwasserdichte, bis 2 mm Rissbreite rissüberbrückende und abriebfeste Bauwerksabdichtung.

Einsatzgebiete: u.a. Kellerabdichtung, Balkonabdichtung, Terrassenabdichtung, rissüberbrückende Abdichtung von Betonteilen, auch unter Fliesen.


W 234 033 - KÖSTER NB Elastik weiß

Zur verschleißfesten Abdichtung rissgefährdeter Sichtflächen auf Beton und Mauerwerk. KÖSTER NB Elastik weiß ist eine weiße, zweikomponentige, druckwasserdichte, bis 0,4 mm Rissbreite rissüberbrückende und abriebfeste Bauwerksabdichtung.

Einsatzgebiete: Kellerabdichtung, Balkonabdichtung, Terrassenabdichtung, rissüberbrückende Abdichtung von Betonteilen, auch unter Fliesen. Radondicht.


W 236 020 - KÖSTER NB 4000

Bitumenfreie, 2-komponentige, kunststoffmodifizierte, mineralische Hybridbeschichtung für die Bauwerksabdichtung von Innen und Außen. Schnell regenfest, innerhalb von 24 Stunden wasserdruckbelastbar, zähelastisch, rissüberbrückend.

Einsatzgebiete: u. a. Kellerabdichtung, Abdichtung von Bodenplatten, Abdichtung von Mauerwerk und zur Instandsetzung von mineralischen Abdichtungen.


W 245 - KÖSTER KBE-Flüssigfolie

Hochelastische, lösungsmittelfreie Abdichtung auf Kautschuk-Bitumenbasis. Zur hochwertigen rissüberbrückenden Abdichtung erdberührter Bauteile, z. B. zur Kellerabdichtung. Ideal auch als Abdichtung unter einem Schutzestrich in vielen Bereichen, z. B. rissüberbrückende Abdichtung von Betonböden und Flachdächern; als Grundierung unter KSK Bahnen und zur Abspachtelung der Bahnenenden u.v.m. Reißdehnung: > 900 %.


W 250 028 - KÖSTER Bikuthan 2K

Lösungsmittelfreie, rissüberbrückende, standfeste, zweikomponentige, kunst-stoffmodifizierte, polystyrolgefüllte Bitumendickbeschichtung (KMB) nach DIN 18 195. Bauaufsichtlich geprüft. Druckwasserdicht. Zur Abdichtung von erdberührten Bauteilen, z. B. als Kelleraußenabdichtung.


W 251 030 - KÖSTER Bikuthan 1K

Einkomponentige, rissüberbrückende, lösungsmittelfreie, standfeste, spritzbare, kunststoffmodifizierte, polystyrolgefüllte Bitumendickbeschichtung (KMB) nach DIN 18 195. Druckwasserdicht. Zur Abdichtung erdberührter Bauteile, u. a. zur Kelleraußenabdichtung.


W 252 032 - KÖSTER Deuxan 2K-Spachteldicht

Zweikomponentige, druckfeste, elastische, kunststoffmodifizierte, faserhaltige Bitumendickbeschichtung (KMB) für die sichere Bauwerksabdichtung nach DIN 18 195, z. B. zur Kelleraußenabdichtung. Druckwasserdicht. Bauaufsichtlich geprüft. Radondicht.


W 256 032 - KÖSTER Deuxan Professional

Zweikomponentige, elastische, faserhaltige, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung (KMB) nach DIN 18195 für die sichere Bauwerksabdichtung, z. B. Kelleraußenabdichtung. Geeignet für professionelle Anwendung, speziell für die Anwendung im Spritzverfahren z.B. mit der KÖSTER Peristaltikpumpe entwickelt.


W 313 - KÖSTER Kellerdicht 3 Härte-Flüssig

Wasserdünne Verkieselungsflüssigkeit. Die Wirkstoffe dringen tief in den Untergrund ein und reagieren zu wasserunlöslichen Verbindungen. Somit werden die Poren verstopft und durch die fortschreitende Mineralisierung dauerhaft abgedichtet. In Verbindung mit KÖSTER Kellerdicht 1 und KÖSTER Kellerdicht 2 als System zur Negativabdichtung von mineralischen Flächen,
u.a. als Kellerinnenabdichtung, gegen drückendes Wasser.

Video: fließendes Wasser stoppen mit dem KÖSTER Kellerdicht-Verfahren!


W 330 005 - KÖSTER BE-Regenfest

Flüssiger Beschleuniger für alle frischen Bitumen-Beschichtungen. Bildet einen wasserabweisenden Film zum Schutz der Abdichtung vor Regen.


W 411 - KÖSTER Armierungsgewebe

Hoch reißfestes Gewebe zur Verstärkung von Abdichtungslagen, vornehmlich bei Druckwasserbeanspruchung, in stark rissgefährdeten Zonen sowie an Anschlüssen, Übergängen und Hohlkehlen. Verschiebefest, weichmacherfrei, alkalibeständig.

Ideal geeignet für: KÖSTER KBE-Flüssigfolie, KÖSTER Bikuthan® 1K und KÖSTER Bikuthan® 2K, KÖSTER Deuxan® 2K und KÖSTER Deuxan® Professional.


W 450 100 - KÖSTER Flexgewebe

Hochflexibles, aber reißfestes, Gewebe zur Verstärkung dünnschichtiger Abdichtungen. Vornehmlich in rissgefährdeten Bereichen sowie an Durchführungen, (Wand-/ Boden-) Anschlüssen, Übergängen einzusetzen. Feinmaschig, aus Kunststoff.

Ideal geeignet für: KÖSTER Dachflex®, KÖSTER NB Elastik grau, KÖSTER NB Elastik weiß, KÖSTER Dachelastik, KÖSTER 21 und KÖSTER BD 50.


W 501 005 - KÖSTER BS 1 Bitumenspachtel

Faserhaltige, lösungsmittelhaltige Bitumen-Spachtelmasse mit Dauerplastifikator für Reparaturen z. B. von Bitumenabdichtungen sowie zur Abspachtelung in Kombination mit den selbstklebenden KÖSTER KSK-Dichtungsbahnen. Anwendungsbereiche sind z. B. Wandanschlüsse und Ecken bei Kellerabdichtungen und Bodenabdichtungen sowie Reparaturen bei KMB-Abdichtungen.


W 512 - KÖSTER Kellerdicht 2 Blitzpulver

Hochreaktives Pulver mit extrem kurzer Erstarrungszeit. Innerhalb weniger Sekunden werden Fließstellen mit dem trockenen Pulver abgedichtet. In Verbindung mit KÖSTER Kellerdicht 1 und KÖSTER Kellerdicht 3 als System zur Negativabdichtung gegen drückendes Wasser. Zur Abdichtung von mineralischen Flächen u. a. als Kellerinnenabdichtung.

Video: fließendes Wasser stoppen mit dem KÖSTER Kellerdicht-Verfahren!


W 530 025 - KÖSTER Sperrmörtel

Hydrophober, druckwasserdichter Dichtungskehlen-, Reparatur und Sperrputzmörtel mit speziellen Haftadditiven. Unter Zusatz von KÖSTER SB-Haftemulsion als PCC-Mörtel zu verwenden.


W 532 025 - KÖSTER Sperrmörtel-Fix quellfähig

Aufquellender, hydrophober, schnell abbindender, druckwasserdichter Reparaturmörtel. Unter Zusatz vin KÖSTER SB-Haftemulsion als PCC-Mörtel zu verwenden.


W 534 025 - KÖSTER Sperrmörtel WU

Mineralischer, spachtelbarer Ausbesserungs- und Ausgleichsmörtel zur Erstellung druckwasserdichter Reprofilierungen. KÖSTER Sperrmörtel WU ist druckwasserdicht ab 4 mm Schichtdicke, schnell erhärtend und zeichnet sich durch seine hohe Druck- und Abriebfestigkeit sowie gute chemische Widerstandsfähigkeit und Resistenz gegen auftretende Salze im Mauerwerk aus. Zugelassen für Trinkwasserbereiche.


W 540 015 - KÖSTER Wasserstop

Schnellabbindener, quellfähiger Stopf- und Reparaturmörtel zur Abdichtung von Fließstellen und Wassereinbrüchen. Es wird ein intensiver Kontakt zwischen bereits bestehender Substanz und dem Stopfmörtel hergestellt und so eine dauerhafte Abdichtung gewährleistet.


W 710 - KÖSTER SB-Haftemulsion

Universeller Flüssigkunststoff für den Einsatz in allen zementhaltigen Mörteln, Putzen und Schlämmen, lösungsmittel-, weichmacher- und füllstofffrei. Der Flüssigkunststoff wirkt elastifizierend, flexibilisierend und reduziert die Wasseraufnahme von mineralischen Systemen. KÖSTER SB-Haftemulsion ist nach der Erhärtung wasserfest. Einsatzgebiet: z. B. als Zusatzmittel bei der Abdichtung mit KÖSTER NB 1 grau.


W 721 008 - KÖSTER NB 1 Flex

Fertige Zugabeflüssigkeit für KÖSTER NB 1 grau und KÖSTER NB 2 weiß. Die Latex-Dispersion KÖSTER NB 1 Flex plastifiziert die Schlämme, verbessert die Haftung zum Untergrund und verhindert eine vorzeitige Austrocknung.


W 722 - KÖSTER Sperrmörtel Flüssig

KÖSTER Sperrmörtel Flüssig ist eine wässrige Dispersion auf Basis eines carboxylierten Butadien-Styrol-Latex.  Der Latex ist mit allen gebräuchlichen Normzementen verträglich.


W 810 AL - KÖSTER Fixband 10 ALU

Selbstklebendes Abdichtungsband für die Abdichtung z. B. von Wand- Sohlenanschlüssen, Wand- und Dachdurchdringungen oder auch für die Reparatur von undichten Dachrinnen, Fallrohren oder Dichtungsblechen.

Das KÖSTER Fixband 10 ALU ist 1,0 mm dick, auf Bitumen / Kautschukbasis und oberseitig mit einer Aluminiumfolien- Kaschierung versehen.


W 815 - KÖSTER Fixband 15 SY

Kaltselbstklebendes Kautschuk / Bitumen-Dichtungsband für Verklebungen im Fassadenbereich und als Windabdichtung bei Fensteranschlüssen. Verarbeitbar zwischen + 5 °C und + 30 °C.

Hochflexibel, sofort wasserdicht und schlagregenfest, rissüberbrückend. Oberseitig versehen mit einer 2-fach laminierten, hochreißfesten Polyethylenfolie.


W 815 015 F - KÖSTER Fixband-Vlies

Kaltselbstklebendes, überputzbares, Abdichtungsband zum oberen Abschluss der KÖSTER KSK Dichtungsbahnen.

Das KÖSTER Fixband-Vlies ist 1,5 mm dick mit unterseitiger Trennfolie. Das Material ist hoch reißfest, sofort wasserdicht und aufgrund seiner oberseitigen Vlieskaschierung überputzbar. Eine Grundierung vor Aufbringen des Fixbandes ist nicht erforderlich.


W 815 020 DS - KÖSTER Fixband 15 DS

Doppelseitig kaltselbstklebendes Dichtungsband, z. B. für die Abdichtung von Wandanschlüssen, Dachdurchdringungen oder die Verklebung von Anschlüssen, Dämmstoffen und Dampfsperrfolien, etc. 1,5 mm dick, auf Bitumen / Kautschukbasis.


W 815 096 AL - KÖSTER KSK ALU 15

Kaltselbstklebende Kautschuk / Bitumen-Dichtungsbahn für die Abdichtung von bewitterten Kleinflächen wie z. B. Garagen, Balkone. Verarbeitbar zwischen + 12 °C und + 35 °C.

Die KÖSTER KSK ALU 15 ist oberseitig mit einer verstärkten Aluminiumfolie kaschiert. Sie kann ohne die Verwendung von Heißluft oder Propangasflamme verarbeitet werden, ist dampfsperrend, wasserundurchlässig, witterungs- und UV-stabil.


W 815 105 - KÖSTER KSK SY 15

Kaltselbstklebende Kautschuk / Bitumen-Dichtungsbahn für die Abdichtung nach DIN 18195. Verarbeitbar zwischen + 5 °C und + 30 °C. Einsatzgebiete: z. B. Keller, Bodenplatten, Balkone, Terrassen und auf Polystyrolelementen.

Die KÖSTER KSK Bahn SY 15 kann ohne die Verwendung von Heißluft oder Propangasflamme verarbeitet werden. Sie ist hochflexibel, sofort wasserdicht und schlagregenfest, rissüberbrückend und auch auf kalten Untergründen verarbeitbar. Radongasdicht. Oberseitig versehen mit einer 2-fach laminierten, hochreißfesten Polyethylenfolie.


W 815 U - KÖSTER TPO Aqua

Abdichtungsbahn für Trinkwasserbauten. KÖSTER TPO Aqua erfüllt die hygienischen Voraussetzungen für den Einsatz im Trinkwasserbereich nach DVGW Arbeitsblatt W270 und KTW Empfehlung. Die weiße TPO basierte Bahn ist hoch reißfest und sehr flexibel, so dass auch große Risse sicher überbrückt werden. Die Bahn wird mechanisch befestigt verlegt und stellt nur wenige oder keine Anforderungen an die Untergrundbeschaffenheit. Die Nähte werden mit Heißluft verschweißt. CE Kennzeichen nach EN 13967. Einsatzgebiete: Trinkwasserreservoirs, Tanks, Wasserrückhaltebauwerke, Fischteiche, etc.


W 901 030 - KÖSTER Schutz-und Drainagebahn 3-400

Dreilagige PE-HD Noppenbahn, die drei Funktionen in einem Produkt kombiniert: (1) mechanischer Schutz der Abdichtungslage (z. B. beim Anfüllen) nach DIN 18195, (2) Entkopplung der Abdichtungslage von Bewegungen des Untergrundes, (3) Drainageschicht, die anfallendes Sicker- und Stauwasser sicher an die Drainage ableitet.


W 903 030 - KÖSTER Schutz- und Drainagebahn 3-250

Dreilagige PE-HD Noppenbahn, die drei Funktionen in einem Produkt kombiniert: (1) mechanischer Schutz der Abdichtungslage (z. B. beim Anfüllen) nach DIN 18195, (2) Entkopplung der Abdichtungslage von Bewegungen des Untergrundes, (3) Drainageschicht, die anfallendes Sicker- und Stauwasser sicher an die Drainage ableitet.


W 911 001 - KÖSTER Gummi-Andrückrolle

Für die sichere Verarbeitung von KÖSTER KSK Dichtungsbahnen.


W 912 001 - KÖSTER Quast für Flüssigkeiten

Spezieller Quast mit glatten Borsten für die Verarbeitung von flüssigen Materialien wie z. B. KÖSTER Dachflex® und KÖSTER KD 3 Härte-Flüssig.


W 913 001 - KÖSTER Quast für Schlämmen

Spezieller Quast mit gewellten Borsten für die Verarbeitung von pastösen Materialien wie z. B. KÖSTER Dichtungsschlämmen und KÖSTER KD 1 Schlämme.


W 970 001 - KÖSTER SD-Randabschlussprofil

Abschlussprofil für KÖSTER Schutz- und Drainagebahnen (schwarz, t: 12 mm, l: 2 m, 11 Löcher, Profilhöhe: 82 mm).


W 971 001 - KÖSTER SD-Befestigungselemente

Stahlnägel und Montageknöpfe zum Befestigen der KÖSTER Schutz- und Drainagebahnen.


W 978 001 - KÖSTER Peristaltik-Pumpe

Elektrische Pumpe zum Verspritzen von wässrigen, bituminösen und mineralischen Baustoffen wie z. B. 1K und 2K Bitumendickbeschichtungen, elastischen und starren mineralischen Dichtungsschlämmen, streichbaren, pastösen Materialien etc.


W 979 001 - KÖSTER Servicekoffer

Ersatzteilset für die KÖSTER Peristaltik-Pumpe.


W 981 001 - KÖSTER Großkopfnägel

Zur mechanischen Befestigung der kalt selbstklebenden Dichtungsbahnen.